summerjam - MEIST GESTELLTE FRAGEN

Meist gestellte Fragen


1.    Muss/Kann ich einen Zeltplatz reservieren?

Wie Ihr bereits wisst, ist bei unserem 3-Tage Festivalticket das Camping (ab Donnerstag) inklusive, mit freier Platzwahl auf den ausgewiesenen Plätzen.
Ihr habt aber die zusätzliche Option euch gegen Gebühr einen Platz im Reservation & Family Camp VORAB zu buchen.

Hier die Infos:
Dieses Areal (C5/Green Camp) befindet sich im direkten Anschluss zum Freibad. Das Areal ist durchgehend bewacht, Zugang mit extra Bändchen, inkl. Flatrate für die Toilette und garantiertem Zeltplatz im zentralen Campground.
Kinder & Jugendliche bis 16 Jahren benötigen kein Ticket für das Reservation & Family Camp. Je Erwachsener ist ein Ticket nötig.

Infos & Tickets >>
( Bitte beachte, dass dieser Link eine Website öffnet, für deren Inhalt wir nicht verantwortlich sind und auf die unsere Datenschutzbestimmungen keine Anwendung finden.)

BEACHCAMP AM BLACKFOOT BEACH
Blackfoot Beach bietet 2018 erstmalig ein eigenes Beachcamp an. Durch Rundum-Sorglos-Pakete habt Ihr die perfekte Möglichkeit, ein entspanntes und stressfreies Wochenende in echter Strandatmosphäre mit den Füßen im Sand zu erleben, inkl. aufgebauten Zelten, Beleuchtung, separatem Securitycheck und vielem mehr.
Das Beach-Camp ist ein Service der
FS Cologne Beach GmbH
Stallagsbergweg 1
50769 Köln

Infos & Tickets >>
( Bitte beachte, dass dieser Link eine Website öffnet, für deren Inhalt wir nicht verantwortlich sind und auf die unsere Datenschutzbestimmungen keine Anwendung finden.)


2.    Was gibt es an sanitären Anlagen?
In allen Campingarealen an den CAMP SERVICES stehen euch wassergespülte Toiletten 24-Stunden. Für einmalig € 5,- könnt Ihr für die gesamte Festivaldauer ein „Flatrateband“ erwerben und habt so ständigen Zugang zu allen wassergespülten Toiletten. Selbstverständlich sind die normalen Mobiltoiletten (Dixis) wie gewohnt im gesamten Campinggelände zur freien Nutzung verteilt.
Am Service Center P2 findet ihr das große Sanitärcamp mit Warmwasserduschen, Umkleiden, wassergespülten Toiletten, Strom, Wasserzapfstellen etc. Selbstverständlich auch Behindertentoiletten und auch Duschkabinen. Auf der Insel gibt es selbstverständlich auch Behindertentoiletten.


3.    Welche Angebote gibt es an Essen &  Trinken?
Es gibt ein internationales Angebot an Speisen und Getränken und auch Vegetarier         
und Veganer kommen auf ihre Kosten.

Beispiele:
Karibisches und jamaikanisches Essen
Afrikanisches Buffet
Asiatisches Essen
Neue mexikanische Küche
Langos
Lachsvariationen
Klassischer Imbiss wie Currywurst, Pommes, Pizza, Döner etc.    
Süße Sachen wie Crepes, Kuchen Icebananas etc.
Frühstücksangebot


4.    Was darf ich auf die Festivalinsel mitnehmen - Was nicht?
Erlaubt:
1l verschlossene Tetrapacks (kein Alkohol!), Essen, Handys, Kleinbildkameras, Taschen bis zur Größe DIN A4.

Nicht erlaubt:
Glasflaschen, Rucksäcke, PET Flaschen, Dosen, Plastikkanister, Kühltaschen, Schuss-, Hieb-, Stich- und sonstige Waffen aller Art, Feuerwerkskörper, Fackeln, Wunderkerzen, Sternwerfer und sonstige pyrotechnische Gegenstände aller Art (u.a.Bengalische Feuer), Stühle-, Sitzmöbel und Sitzgelegenheiten, professionelles Ton-, Foto- und Videoequipment ist untersagt. Tiere, sperrige Gegenstände wie: Fahnenstangen, Motorradhelme, Camping-Equipment. Im Zweifelsfall bitte einen der zuständigen Security-Supervisoren ansprechen, diese entscheiden dann.


5.    Was darf ich nicht auf den Campingplatz mitbringen?
GLASFLASCHEN und Glasbehältnisse jeglicher Art, Waffen jeglicher Art, Sägen, Äxte, Beile und vergleichbares Werkzeug, Gaskartuschen über 500 g Füllgewicht, pyrotechnische Gegenstände aller Art, Trockeneis, Notstromaggregate, Musikanlagen / Soundsystems, Autobatterien,festes Mobiliar wie Sessel oder Biergarnituren, Partyzelte und Einkaufswagen, Bau- und Brennholz, wassergefährdende Stoffe und Flüssigkeiten, Gasflaschen außerhalb von zugelassenen Gasinstallationen in Wohnmobilen und Wohnwagen. Und auch keine Tiere.
Es ist nicht gestattet Gräben zu graben oder sonstiger Bodenaushub. Camping im Wald und auf gesperrten Flächen ist nicht gestattet.
Alle Wege gelten als Rettungswege und sind zwingend frei zu halten.
    
Erlaubt sind auf den Campingplätzen:
Zelte, Camping-Equipment, Nahrungsmittel, Proviant & Getränke aller Art, gute Laune und alles was ihr zur Gestaltung eures Summerjams braucht.

Detaillierte Infos findet ihr hier: https://summerjam.de/allgemeine-geschaeftsbedingungen-des-veranstalters/


6.    Gibt es Strom, Auflade Möglichkeiten oder Steckdosen?
In jedem Campareal gibt es einen CAMP-SERVICE, hier habt ihr u.a. die Möglichkeiten Steckdosen zu benutzen.
Zudem bietet Carderobe (auf dem P2) Schließfächer sowie Auflade Möglichkeiten an. http://carderobe.com/de/schliessfach-mieten/summerjam-2018/
Am Roots Center (P2) gibt es zudem einen Stand von „Plug in Festivals“. Hier kannst du zugelassenen Batterien mieten für deine Stromversorgung mieten, auch z.B.inkl. Kühlboxen. Infos findet ihr hier: www.pluginfestivals.de


7.    Was finde ich an den CAMP-SERVICE -STATIONEN?   
In jedem Campareal gibt es einen CAMP-SERVICE, hier habt ihr u.a. die Möglichkeiten Steckdosen zu benutzen. Hier findet Ihr auch Informationen, stets kalte Getränke zu fairen Preisen und morgens Kaffee und Frühstück. Bei Problemen, Notfällen und Anregungen steht Euch das Personal im CAMP-SERVICE gerne zur Verfügung. In allen Camp Service Arealen findet ihr die Flatrate Wasser-Toiletten. Öffnungszeiten der Camp-Service-Stationen : Do, 05.07. bis So, 08.07.2018 (08.00 Uhr - 03.00 Uhr) und Montag, 9.7. von 08.00 Uhr - 10.00 Uhr.                               
    

8.  Gibt es einen Kindergarten?
Nein, aber wir haben eine Kinderaktionsfläche mit geschultem Personal.
Wie gesagt: Dies ist kein Kindergarten, wo ihr eure Kinder abgeben könnt! Ihr müsst schon dabeibleiben. Tipp: bitte macht euren Kindern kleine Umhänger oder Sticker mit Vor-und Nachnamen und eurer Telefonnummer, falls ihr euer Kind mal aus den Augen verliert.


9.  Wo kann ich Programminfos oder Änderung einsehen?
In unserer Summerjam App oder auf www.summerjam.de


10.  Wo kann ich mein Auto parken?
Für das Festival stehen ausreichend Parkflächen ab Mittwoch, den 4.7, am Zentralparkplatz (Bergheimer Weg, 50737 Köln) zur Verfügung. Bitte folgt unbedingt der Parkplatz-Beschilderung (Verkehrsleitsystem), die Euch auf dem schnellsten Weg zum Parkplatz führt. Parkgebühren betragen für das Festivalwochenende € 20,- (einmalige Einfahrt). Festivalbesucher, die den Parkplatz während des Summerjam verlassen und wieder befahren möchten, melden dies beim Parkplatz-Personal, entrichten einmalig € 30,- und erhalten einen Mehrfach-Parkausweis.
Es ist nicht möglich das Campinggelände mit dem PKW zu befahren oder dort zu parken!
Übernachten im geparkten Fahrzeug ist dort nicht erlaubt!


11.  Gibt es separate Stellplätze für Caravan/Wohnmobil/VW Busse ?
NEU IST, dass Ihr in 2018 auf P8 feste & nummerierte Parzellen direkt online buchen könnt.
> P5: ruhige Lage, wassergespülte Toiletten, Stellplatzzuweisung vor Ort. Die Parzellen sind 5x6m groß (65,-€ / Stellplatz).
> P8: neben der Dancehall Area, inkl. Stromanschluss 220 V max. 50 Meter entfernt, zusätzlich Dixi Toiletten. Wir stellen Parzellen in den Klassen Standard (2,5 x 6m), Luxus (5m x 6m) & Business (5m x 8m) zur Verfügung.

Beachte, dass jeder Mitfahrer auch ein Festivalticket benötigt, um Zutritt zu den Caravan Areas zu erhalten. Die Anreise ist ab Mittwoch 14:00 Uhr möglich.
Es wird kein zusätzliches Zelten auf den Caravan-Parkplätzen gestattet. Zugelassen sind Wohnmobile, Wohnwagen und Campingbusse wie z.B. der VW T4 oder ähnliche. Umgebaute PKW oder Kombis gelten nicht als Wohnmobil und eine Einfahrt wird auch nicht mit einem gültigen Caravan Ticket gestattet.

INFOS & BUCHUNG >>
TEL: +49 221- 9499390
support@ticket.io

( Bitte beachte, dass dieser
Link eine Website öffnet, für deren Inhalt wir nicht verantwortlich sind und auf die unsere Datenschutzbestimmungen keine Anwendung finden.)


12.  Gibt es eigentlich Tageskarten?

Freitag €70  + €5 VVK Geb.
Samstag €70 + €5 VVK Geb.
Sonntag €60  + €5 VVK Geb.
Direkt den Tageskassen vor Ort an dem jeweiligen Veranstaltungstag.


13. Ich bin auf dem Festival und habe eine Frage, an wen kann ich mich wenden?

Bei Fragen betreffend CAMPING / CARAVAN / und FRAGEN VOR ORT
bitte diese Hotline ( Festnetz ) der FÜHLINGER SEE GMBH
anrufen:

TEL: +49 2233 619 2465

oder direkt zu unserem Infopoint auf P2